Presseberichte ab 2016 - Feuerwehr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presseberichte ab 2016

Aktuelles
Pressemeldungen (soweit bekannt) über oder von der Hartenholmer Feuerwehr.      Ab 2016
SE = Segeberger Zeitung, NE= Nordexpress,LN = Lübecker Nachrichten,
HA = Hartenholm.de (nicht vollständig), UM= Umschau

2017
Wir-Nr.43-2017
SE-27.9.2017
1.Juli 2017
Große Übung
        
Um-8.2.2017
SE 30.1.2017

Bericht von der Hauptversammlung

2016
Segeberger
Zeitung 27.7.16
Zum Bericht über die Neuanschaffung eines Fahrzeuges, bitte das Bild anwählen:

Segeberger
Zeitung 8.2.16
Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Immernoch keine Frauen                                                                                   
HARTENHOLM. Gleich vier Anwärter konnten während der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr nach dem Anwärterjahr aufgenommen werden. Jonas und Lukas Locklair, Daven Scharmacher und Tobias Fallmeier ergän¬zen die bisherigen 40 Blauröcke im Dienst.
Frauen in der Wehr gibt es immer noch nicht. Aber in der im vergangenen Jahr neugegründeten Jugendwehr, in der zurzeit 13 junge Leute ausgebildet werden, lernen einige junge Damen das Handwerkszeug für die Feuerwehr. Unter der Leitung von Kai Oldenburg treffen sich die Jugendlichen zweimal im Monat für Theorie und Praxis.
23 Mal wurde die Feuerwehr im Jahr 2015 gerufen, bei drei Einsätzen musste ein Feuer gelöscht werden. Technische Hilfeleistungen und Hilfe bei Verkehrsunfällen fordern die Hilfskräfte am meisten. Außerdem absolvierten die Hartenholmer in der Asylbewerberunterkunft Robinienhof mit Nachbarwehren eine Übung.
Ein neues Löschfahrzeug soll 2017 für rund 250000 Euro von der Gemeinde angeschafft werden.  
Oberfeuerwehrmann wurden Dennis Selinsky, Christian Krause und Lasse Haberkorn. Zum Hauptfeuerwehrmann wurde Martin Schmidt befördert. Wehrführer Maxim Wolff und Bürgermeister Hans-Burkhard Fallmeier zeichneten für 40 Jahre Dienst in der Wehr Michael Sott, Holger Mohrmann und den stellvertretenden Wehrführer Wilfried Paap aus. pa  

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü