Aktuelles aus der Feuerwehr

Autor:
Artikel vom 19.05.2019

19.05.2019 Alarm FF Hartenholm: THKL

Einsatz: 13/19
Einsatzort: Hartenholm , B206 - Kreuzung Weider Weg
Alarmzeit: 11:53
Alarmierte Kräfte: FF Hartenholm, 3 RTW, NEF, Polizei
Eingesetzte Kameraden: 24
Eingesetzte Fahrzeuge TLF16/25, LF20, MZF
Einsatzende: 13:00

Ein Pkw Fahrer verschätzte sich bei dem Überqueren der B206 an der Kreuzung Weider Weg und kollidierte infolge mit einen Lkw. Die 4 Insassen des Fahrzeuges, darunter 2 Kinder, sowie der Lkw Fahrer wurden an den Rettungsdienst übergeben. Wir sperrten die B206 in dem Bereich komplett, nahmen Betriebsmittel auf, klemmten die Batterie am Kfz ab, stellten den Brandschutz sicher, leiteten die Erstversorgung der verunfallten Personen ein und räumten im Bereich des Unfalles die Fahrbahn wieder frei.

Desweiteren möchte wir auf diesem Wege gerne mal etwas los werden.

Ist ein Unfall in jeglicher Art passiert und wir müssen zum Schutze aller, die Straße bzw den Bereich sperren, bitten wir doch um Ihr Verständniss nicht nur uns gegenüber, sonder auch besonders den verunfallten. Das bilden einer vernünftigen Rettungsgasse, das nicht heran fahren bis auf den letzten Meter, das befolgen der Weisungen der Rettungskräfte macht es allen Beteiligten 1000mal einfacher und Stressfreier, als wenn noch gegafft, gepöbelt oder sich einfach durch die Einsatzstelle geschlängelt wird. In dem Moment, wo wir oder die Polizei sich um soetwas kümmern müssen, verlieren wir wichtige helfende Hände, sowie die zum Teil nötige schlagkraft an solch einer Einsatzstelle.